Anwendung Aufstehhilfe ELEA

Gurtansatz im Beckenbereich (Körperschwerpunkt)   •   Fester, sicherer Halt während des Transfers   •   Förderung der vorhandenen Mobilität   •   Für schmale Durchgänge ab 60 cm geeignet

Aufstehhilfe ELEA verstellbare Brustabstützung zur weichen Auflage von Brust oder Kinn, z.B. zur Versorgung des Patienten vor und nach dem Toilettengang.
Verstellbare Brustabstützung zur weichen Auflage von Brust oder Kinn, z.B. zur Versorgung des Patienten vor und nach dem Toilettengang.
Aufstehhilfe ELEA Vertikalstütze für Stehübungen und zur Unterstützung der senkrechten Haltung.
Vertikalstütze für Stehübungen und zur Unterstützung der senkrechten Haltung.

Abb. beeinhalten optionales Zubehör.

Indikation

Personen mit Bewegungs- und Funktionseinschränkungen der unteren Extremitäten und im Bereich des Beckengürtels, aufgrund deren ein Aufstehen erschwert oder ohne Fremdhilfe nicht möglich ist.

Gegenindikation

Personen, die trotz Haltegriffen für beide Hände, Abstützung durch Zuggurt und Schienbeinstütze nicht in der Lage sind, die Füße kurzzeitig zu belasten.